Was sind Featured Snippets?

Was sind Featured Snippets?

Januar 2014 führte Google mit den sogenannten Featured Snippets eine weitere dominante Änderung in der Darstellung der Suchergebnisse ein.[1] Zu Deutsch „hervorgehobene Snippets“. „Solche hervorgehobene Snippets erscheinen insbesondere bei Suchanfragen, die als Frage formuliert sind“ und stellen Antworten auf die Frage hinter einer Suche bereit. Ähnlich wie Google es bereits mit dem Knowledge Graph macht (Siehe 5.1.2). Die Art der „Inhalt in hervorgehobenen Snippets kann ein Absatz, eine Liste bzw. eine Reihe von Schritten oder eine Tabelle sein.“[2]

Als wesentlicher Unterschied zu den normalen Suchergebnissen wird bei der Auswahl der hervorgehobenen Snippets, unabhängig von den sonstigen Positionen der Suchergebnisse, die Webseite mit den am besten passenden Informationen ausgewählt.[3]

Bis 2020 wurden diese Position gerne auch als Position 0 betitelt, da die hervorgehobenen Snippets unabhängig von den organischen Suchergebnissen angezeigt wurden. [4]  So konnte eine Webseite sowohl auf Platz neun als auch auf Platz null als hervorgehobenes Snippet angezeigt werden.

Diese Betitelung ist allerdings nicht mehr aktuell, da Google am 22. Januar 2020 angekündigt hat, dass ab sofort Webseiten, immer nur einmal in den Suchergebnissen erscheinen können.[5] Somit werden hervorgehobene Snippets ab sofort, als eines der zehn Ergebnisse, auf den Suchergebnisseiten dargestellt und nicht mehr doppelt in den Suchergebnissen angezeigt.[6] Ein wesentlicher Nachteil dieser Darstellung ist, die Reduktion der Click- Through-Rate, da Suchende die Antwort auf ihre Frage bereits in den Suchergebnissen erhalten können.[7] Diese Kritik ist Google durchaus bewusst, wird aber als nicht als entscheidend erachtet, da die Featured Snippets weiterhin „traffic“ einbringen.[8]


[1] Vgl. Sullivan, Danny: A reintroduction to Google’s featured snippets, in: Google, 30.01.2018, [online], https://blog.google/products/search/reintroduction-googles-featured-snippets/, Abruf am 19.10.2020.

[2] Google: How Google’s featured snippets work – Google Search Help, in: Google Support, o.J., [online], https://support.google.com/websearch/answer/9351707, Abruf am 21.10.2020.

[3] Vgl. Google: Featured snippets and your website | Google Search Central, in: Google Developers, [online], https://developers.google.com/search/docs/advanced/appearance/featured-snippets, Abruf am 19.10.2020.

[4] Vgl. Meyers, Peter: Position Zero Is Dead; Long Live Position Zero, in: Moz, 05.02.2020, [online], https://moz.com/blog/position-zero-is-dead-long-live-position-zero, Abruf am 19.10.2020.

[5] Vgl. SearchLiaison: Google SearchLiaison: in: Twitter, 23.01.2020, [online], https://twitter.com/searchliaison/status/1220403696363700224, Abruf am 19.10.2020. & Vgl. Sullivan, Danny: Danny Sullivan, in: Twitter, 22.01.2020, [online], https://twitter.com/dannysullivan/status/1220094125480919040, Abruf am 21.10.2020.

[6] Vgl. Sullivan, Danny: Danny Sullivan, in: Twitter, Abruf am 21.10.2020.

[7] Vgl. Beus, Johannes: Wieso (fast) alles, was du bislang über die Google CTR wusstest, nicht mehr stimmt, in: SISTRIX, 13.07.2020, [online], https://www.sistrix.de/news/wieso-fast-alles-was-du-bislang-ueber-die-google-ctr-wusstest-nicht-mehr-stimmt/, Abruf am 21.10.2020.

[8] Vgl. Sullivan, Danny: A reintroduction to Google’s featured snippets, Abruf am 19.10.2020.